background:url(https://img.webme.com/pic/l/lfs2010/headerlfs2010neu2.jpg);
++ Neues unter News++
-Seite -> Oberliga West 2013-14 auf den neuesten Stand gebracht
-Neues unter News
-Bilderserie Kassel unter Bilder zu finden
-Bilderserie Bad Tölz unter Bilder zu finden
-Bilderserie Halle unter Bilder zu finden
-Forum auf HP abgeschaltet
-Löwen History überarbeitet

lfs2010

Ausflug nach Passau am 03.02.2012

"
   Die Löwen Fans
Staabach
zu Besuch in Passau bei
den Black Hawks
United !

Schon vor einiger Zeit meldete sich über unsere Homepage ein Eishockeyfan aus Passau und fragte ob er mit uns ein Heimspiel gegen Bad Nauheim anschauen könnte. So kam es das Johannes vom Passauer Fanklub Black Hawks United bei uns im Block stand. Ok das Ergebnis am 16.12.2011 lautete 1-2 für Nauheim, aber das schöne war, dass man sich mit dem Gast aus Bayern angefreundet hatte. Außerdem ist ein Gegenbesuch ins Auge gefasst worden. Dieser fand nun am 03.02.2012 statt.
 
Gundi, Thorsten und Thomas traten morgens die Reise per ICE Richtung Bayern an. Man soll es kaum glauben aber alle Züge waren top pünktlich und so konnten wir um 14.33 Uhr in Passau am Hauptbahnhof einlaufen. Eigentlich wollten wir uns aus dem Hotel bei Johannes melden, aber er stand schon am Bahnhof um uns abzuholen!!!
Nach einem kurzen Einrichten im Hotel(mit Umtrunk in der Bar) wurden wir auch schon abgeholt und fuhren Richtung Fanlokal der Black Hawks Uniteds. Ein tolles und gutes Restaurant mit einem sehr netten Wirt. Dort lernten wir auch ein paar weitere Mitglieder der Uniteds kennen. Nach gefühlten 5-6 Weissbier(das heißt in Bayern so) ging es ab Richtung Passauer Eisstadion. Eine Arena, die ihren Namen wirklich verdient hat!!! Das war so bitterkalt in der Halle, das ernsthaft darüber nachgedacht wurde sich den Glühwein in die Schuhe zu kippen. Zum Spiel der Passauer gibt es nicht viel zu sagen, außer das sie zu Hause gegen den Tabellenletzten verloren haben! Naja das kennen wir in Frankfurt jetzt ja auch. Was aber superobertoll gewesen ist, war der Empfang in der Halle und die zahlreichen Gespräche mit den Passauern. So viele nette Leute auf einem Haufen sieht man selten – fettes Danke!!! Sogar vom Hallensprecher sind wir angekündigt worden!
 
Nach dem Spiel ging es wieder in das Fanlokal, dort waren dann auch recht viele Mitglieder der Uniteds um mit uns einen schönen Abend zu verbringen! Nach tollen Gesprächen und sogar einer Ebbelwoiprobe konnte die Nachtruhe im Hotel angetreten werden.
Am nächsten Tag machten Melanie und Johannes mit uns eine Stadtbesichtung und zeigten beide, dass sie locker als Fremdenführer arbeiten könnten. Sehr großes Dankeschön an Euch Zwei – ach Quark an alle Uniteds und Passauer!!! Es war ein toller Ausflug bei Euch, wir kommen wieder! Nur wahrscheinlich nicht mehr im Februar(brrrrr).
 
 
 
 
 
 
 
Es waren schon 30263 Besucher hier!
© by LFS 2010
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
"